Lockdown 2.0: (14.02.21)
Bitte beachten Sie, dass die Physiotherapiepraxis weiterhin für Sie geöffnet ist.

STARTE JETZT DEIN WORKOUT

DEINE STORY

Medi-Vitalis #1 Fitnessstudio in Nagold

schreibe jetzt Deine Geschichte

Du bist unzufrieden und möchtest etwas für Dein wichtigstes Kapital tun – DEINEN KÖRPER –  dann bist du genau richtig bei uns. Ob Abnehmen, Rücken stärken oder Ausdauer verbessern … wir helfen Dir dabei.

TRAINIERE MIT DEN EXPERTEN

DEINE TRAINER

Jürgen

Trainer

Petra

Trainerin , Ernährungsberaterin

Chris

Trainer

Imola

Trainerin , Kursleiterin

Yanet

ZUMBA Instructor

Eddi

X-Fit Trainer

Manuela

YOGA Instructor

Thomas

X-Fit Trainer

KOMPLETTE ANGEBOT FÜR DEINEN KÖRPER

schreibe Deine geschichte

Persönliche Trainer

Individualität steht bei uns an erster Stelle. Unsere Trainer erarbeiten mit Dir Deinen Trainingsplan nach Deinen Zielen.

FruiteCreated with Sketch.

Ernährung

Du willst abnehmen? Mit unserem maßgeschneidertem Trainings- und Ernährungsprogramm wirst Du es schaffen.​

BCreated with Sketch.

Schlank mit SLim Belly

Die Airpressure Bodyforming Methode steigert die Durchblutung an den Problemzonen Bauch, Oberschenkel und Po.

ES IST ZEIT FÜR DEINEN KÖRPER

Hör auf zu suchen!

MACH DEN ERSTEN SCHRITT

Mach das unmögliche , möglich

FITNESS | FIGUR | PHYSIO 

Das Fitnessstudio in Nagold  

© 2021 Medi-Vitalis in Nagold

Gesundheitstraining bleibt weiterhin verboten !!!

Liebe Medi-Vitalis Mitglieder, Liebe Medi-Vitalis Gäste,

leider dürfen wir wieder einmal nicht öffnen. Wir können die Entscheidungen unserer Politik nicht mehr nachvollziehen.

Trotz Hygienekonzept dürfen wir nicht öffnen, obwohl wir Geräte so abgesperrt haben, dass wir mehr als die empfohlenen 1,5 m Abstand einhalten können. Wir dürfen nicht öffnen, obwohl wir ein Zugangssystem haben, welches die Kontaktnachverfolgung stundengenau sicherstellt.

Den Menschen in Deutschland wird das so wichtige Gesundheitstraining untersagt. Sport minimiert nachweislich das Gewicht, kräftigt den Rücken, stärkt das Herz-Kreislaufsystem, senkt den Blutzuckerspiegel (Diabetes) und trägt im Allgemeinen zu einem seelischen Ausgleich (Stressabbau) bei. All diese Punkte führen zu einem gestärkten Immunsystem und mindern somit das Risiko eines schweren Covid- Krankheitsverlaufes.  

Wir als Gesundheitsanbieter verstehen unter Einhaltung aller Regeln der Hygiene nicht, warum wir euch die Möglichkeit, die Krankheit vorzubeugen, nicht zur Verfügung stellen dürfen.

Wir verstehen nicht, dass wir auf der einen Seite als Physiotherapeuten bei Massage und Krankengymnastik engen Kontakt haben, aber Euch nicht auf der Trainingsfläche mit Abstand anleiten dürfen.

Es ist für uns nicht nachvollziehbar, dass der Friseur die Haare frisiert, dass Nagelstudio die Nägel feilt, aber wir euch nicht zeigen dürfen, wie man seine Muskeln „frisiert“ und an seiner Bewegungstechnik „feilt“.  Auch das Anstehen in jedem Supermarkt an der Kasse hat einen geringeren Abstand als das Training an unseren Geräten.

Die Behörden können uns keine Auskunft und Perspektiven geben. Wir sind gezwungen zu warten, bis sich die Politik wieder trifft und hoffentlich irgendwann mit Sinn und Verstand handelt.

Keine Frage, das Virus kann schwere Verläufe nehmen und auch Spätfolgen verursachen. Aber auch andere Beschwerden wie Rückenprobleme, Übergewicht, Bewegungsmangel sind zwingend behandlungsbedürftig und haben extreme Spätfolgen. Nicht zu vergessen sind die Kollateralschäden, wie drohende Arbeitslosigkeit, Insolvenzen, Kurzarbeit oder Hartz IV.  Genauso ist es mit der drohenden Vereinsamung, psychischen Schäden, steigender Suizidgefahr, häuslicher Gewalt. Auch was wir unseren Kindern antun, wird erst die Zukunft zeigen.

Trotz aller Schließungen, müssen wir erkennen, dass diese Maßnahmen nichts bringen sondern eher alles verschlimmern.

Die ewige Angstmacherei, lässt positives Denken kaum noch zu.                                                                                             Versuchen wir es zum Abschluss hier, da es unsere Presse ja nicht hinbekommt.

Laut RKI Stand 21.03.2021 sind 99,8% der Einwohner in Deutschland nicht von dem Virus betroffen. Die 0,2% teilen sich auf in Falsch Positiv, Positiv ohne Symptome und Positiv mit Symptomen.